Phyllis Bottome

Zur Autorin:

Phyllis Bottome (1882 – 1963) war eine bedeutende englische Schriftstellerin, populär in England und Amerika, die in der Mitte ihres Lebens eine engagierte An­hängerin der Individualpsychologie wurde. Sie lernte Alfred Adler 1927 kennen, als er sie und ihren Mann in ihrem Haus in Kitzbühel besuchte. Ihr Mann hatte Adler wegen einer Erziehungsfrage in Wien kontaktiert, woraus sich eine enge Freundschaft mit beiden Eheleuten entwickelte, die erst mit Adlers Tod in Aberdeen 1937 endete.

Auf der gemeinsamen Zugreise von London nach Aberdeen im Frühjahr 1937 bat Adler Bottome, seine Biografie zu schreiben. Bald nach Adlers plötzlichem Tod Ende Mai 1937 reisten sie und ihr Mann erneut in das faschistisch dominierte Wien, um noch möglichst viele Freunde und Mitarbeiter nach ihren persönlichen Erinnerungen an Alfred Adler zu befragen.
Phyllis Bottome wurde 1882 unweit von London in der Stadt Rochester geboren.

Sie war das dritte von vier Kindern einer amerikanisch-englischen Pfarrersfamilie. Als Siebzehnjährige an Tuberkulose erkrankt, schickte man sie zur Genesung in die Alpen. Es kam immer wieder zu Rückfällen, sodass sie erst Jahrzehnte später nach England zurückkehrte. Sie selbst sah ihre Erkrankung positiv, da sie ihr half, über die beengenden Familienverhältnisse hinauszuwachsen. Sie publizierte 33 Romane und 12 Bände mit Kurzgeschichten. Nach einem produktiven Leben starb sie im Alter von 81 Jahren in England.

Publikationen:

Alfred Adler aus der Nähe porträtiert. Erste deutsche Übersetzung,  2013
Alfred Adler - Apostle of Freedom.  1939
The Dark Tower, 1916
Kingfisher, 1922
The Perfect Wife, 1924
Life of Olive Schreiner, 1924
Old Wine, 1926
The Belated Reckoning, 1926
Windlestraws, 1929
The Advances of Harriet, 1933
Private Worlds, 1934
Murder in the Bud
Level Crossing, 1936
Tödlicher Sturm (The Mortal Storm), 1938
Danger Signal, 1939
Masks and Faces, 1940
Formidable to Tyrants, 1941
London Pride, 1941
Mansion House of Liberty, 1941
The Heart of a Child, 1942
Within a Cup, 1943
Survival, 1943
From the Life, 1944, London, Faber & Faber. Six studies of the author's friends Alfred Adler, Max Beerbohm, Ivor Novello, Sara Delano Roosevelt, Ezra Pound, Margaret MacDonald Bottome.
The Lifeline, 1946
Innocence and Experience, 1947
Search for a Soul, 1947
Fortune's Finger, 1950
Under the Skin - Love Drew no Color Line when a White Woman entered a Negro's World, 1950
The Challenge, 1953
The Secret Stair, 1954
Against Whom? 1954
Eldorado Jane, 1956
Walls of Glass, 1958
The Goal, 1962 - her autobiography
Our New Order or Hitler's? A Selection of Speeches by Winston Churchill, Archbishop of Canterbury, Anthony Eden & Others, ed. by Ph. Bottome, Penguin Books Middlesex 1943

 

 

(Bildquelle: Wikipedia)